Roboter bauen und programmieren (27.5.) – 1a

Ort: Education Innovation Studio

Link zu weiteren Infos

(Bericht und Fotos: Fl. Hofmeister)

„Das Ich im Bild“ – mit Klimt und Schiele im Leopoldmuseum

Am 20. Dezember 2018 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 2c Klasse das Leopoldmuseum. Das Programm wurde vom Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung finanziert. Nach einer Führung mit den Schwerpunkten Klimt, Schiele und dem Thema „Mensch“ hatten die Lernenden die Gelegenheit im Atelier selbst künstlerisch tätig zu werden.

Zum Schluss wurde ein Klassen-Kunstwerk für eine Präsentation im Leopold Museum eingereicht.

[Von einer Jury ausgewählte Arbeiten werden am Ende des Schuljahres prämiert.]
(Text: B.Stamm)

3a besucht Rubensausstellung

Letzten Freitag besuchte die 3a das KHM. Wir hatten eine Führung durch die Sonderausstellung „RUBENS“.
3a im KHM Link zu weiteren Bildern
Interessant fanden wir, dass er Zeit seines Lebens seine Vorbilder kopierte und neu interpretierte. In jedem seiner Gemälde, finden sich die Spuren seiner Quellen (Druckgrafiken, Marmorskulpturen, Werke anderer Meister,…)

(Bericht und Fotos: Fl. Peschek)

run 15

Am 17. April 2016 war es wieder so weit! Bereits zum 14. Mal fand der beliebter Rudolfsheim-Fünfhauser Frühlingslauf Run15 statt. Auch heuer haben wieder viele Schüler und Schülerinnen unserer Schule teilgenommen.Teilnehmer unserer Schule Link zu weiteren Fotos run15
Teilnehmer aus verschiedenen Klassen

Ein Schüler der 3a war mit Abstand der Schnellste der NMSi Sechshaus!

Link zu den Ergebnislisten
(Beitrag: Fl. Schulze)

Kängurutest 2015

Mehr als 100 Schüler/innen (also mehr als die Hälfte) nahmen am 26.3. an diesem Mathematik-Wettbewerb teil, gemeinsam mit über
5 Millionen Kinder auf der ganzen Welt. Es gab wieder einige tolle Leistungen.
Und diese Kinder wurden ausgezeichnet:SiegerehrungNeugierig geworden? Hier die Ergebnisse und weitere Fotos der Siegerehrung!

Die Stöpselsammlung geht weiter….

Das 3.“Sammeljahr“ an unserem Schulstandort Sechshauser Straße hat begonnen und wir konnten am 30. 9. 2014 (Zeitraum Ferien + 4 Schulwochen) schon wieder 16 Säcke (zu je ca 20kg) = 320kg Verschlüsse übergeben!

Herzlichen Dank an das Organisationsteam, an eine mitsammelnde Volksschule
im 14. Bezirk, an viele Privatfamilien und an unterstützende Firmen!!!

SCHULE schaut MUSEUM

Die Klasse 3a  nutzte den  Aktionstag  am 5. März zu einer Führung durch die Kunstkammer des Kunsthistorischen Museums.

Sie waren sehr begeistert und staunten über unfassbare Schätze.
Jahrhunderte alte Objekte aus Gold, Bronze, Elfenbein und Edelsteinen waren zu sehen.

Besonders beeindruckte die SchülerInnen die  riesigen Wandteppiche und ein vergoldetes Spielzeug-Schiff aus dem 16. Jahrhundert, das man aufziehen kann und dann wie ein Automat funktioniert. (Beitrag KV: S. Massiczek)

Tage der offenen Tür

Tage der offenen Tür 2013Mitte November haben uns ca. 200 Volksschülerinnen und Volksschüler mit ihren Lehrkräften besucht. Manche Kinder wären noch gerne länger geblieben, um unsere zahlreichen Stationen zu sehen.
Unser vielfältiges Angebot ist bei den Besuchern gut angekommen, was uns sehr freut!

Bennefiz-Wunschkind Auch unser heuriges „Wunschkind“ Yannick kam zu Besuch und zeigte reges Interesse.

An dieser Stelle herzlichen Dank an unsere Student/Innen der Pädagogischen Hochschule, die uns tatkräftig unterstützt haben!yannick2